Das Mevlanaprogramm

Das Mevlana Austauschprogramm bezweckt den Austausch von Studenten und Hochschullehrkräften der binnenländischen Hochschulinstitutionen mit denen der ausländischen Hochschulinstitutionen, die Ausbildung anbieten. Mit der veröffentlichten Verfassung vom 23.08.2011 im Amtsblatt mit der Nummer 28034 wurde der Studenten- und Hochschullehrkraftaustausch zwischen den Hochschulen im Ausland mit denen unseres Landes ermöglicht.

Studenten, die an diesem Austauschprogramm teilnehmen wollen, können mindestens für ein Semester, höchstens zwei Semester, einen Studienplatz an einem Hochschulinstitut bekommen. Hochschullehrkräfte, die an diesem Austauschprogramm teilnehmen wollen, können von diesem Programm Gebrauch machen, indem sie mindestens eine Woche, höchstens 3 Monate, an einem Hochschulinstitut auf der Welt unterrichten. Auf ähnliche Weise können Studenten und Hochschullehrer aus allen Gebieten auf der Welt Hochschulinstitutionen in der Türkei besuchen.

Koordinator des Mevlana Austauschprogramms der Hacettepe Universität

 

Hacettepe Üniversitesi Yabanci Diller Yüksekokulu, Beytepe 06800 Ankara
Tel: (00-90-312) 297 80 85  |  Belgeç (faks): (00-90-312) 299 21 58  |  ydyo@hacettepe.edu.tr
Webmaster: Emine YILDIRIM  

Haftungsbeschränkung